Als Leitung kraftvoll wirken für mehr Leichtigkeit im Bildungsalltag

Seminar Leitungs-Selbstverständnis weiterentwickeln

Termine:

  • Inhouse nach Vereinbarung
  • 03.11.2020 München
  • 10.11.2020 Rosenheim
  • 24.09.2020 (online)
  • 22.10.2020 (online)

Zeit:

Dauer ca. 3 - 4 Std.
zzgl. zwei individuelle Telefontermine

Ort:

Raum Rosenheim, Raum München, Inhouse oder online

Zielgruppen:

  • Führungskräfte in Bildungseinrichtungen
  • Verwaltungsleitungen
  • Kita-Verantwortliche in Kommunen

Kosten je Teilnehmer*in:

320,- Euro zzgl. MWSt.

Im Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, anhand von Impulsen und Reflexionen Ihr Leitungsverständnis zu reflektieren. So entdecken Sie Erfolgsverhinderungsprogramme und erreichen mehr Leichtigkeit im Führungsalltag

Ziele:

  • Erfolgsverhinderungsprogramme erkennen und Handlungsalternativen für mehr Leichtigkeit entdecken
  • Bewusstsein für klare Kommunikation weiter ausbauen
  • Ein neues Führungsverständnis ist formuliert und wird ge- bzw. erlebt

Dieses Praxisseminar hilft den Teilnehmer*innen, die eigenen Handlungsmuster durch Impulse und Reflexionsfragen zu erkennen.

In den individuellen Terminen können Erlebnisse aus dem Alltag reflektiert werden und alternative Handlungsmuster entdeckt werden.

Durch die Kombination aus Theorie und Praxis entsteht ein erweitertes, klares und wirkungsvolles Führungs-Selbstverständnis, welches in der Praxis in Teilen bereits etabliert ist und im Verlauf weiter professionalisiert werden kann.

Unser Ziel ist es, dass Sie sofort nach dem Seminar ins Handeln kommen können. Deshalb wird jede*r Teilnehmer*in im Anschluss an das Seminar individuell begleitet. Diese Begleitung findet per Telefon bzw. Video-Konferenz statt. Es können individuelle Fragen zum Seminar, zur Situation vor Ort u.s.w. besprochen werden.

Im zweiten Begleitungstermin nach dem Seminar können Sie den aktuellen Projektstand, besondere Situationen im Team oder andere Fragen mit uns klären. 

Außerdem bieten wir individuelle Begleitung in Form von Coaching, Teamseminaren und Beratungen an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

Hans GrasserLaura Hölzlwimmer

Ablauf:

  • Beginn 9:00 Uhr
  • Dauer ca. 3 - 4 Stunden (Teilnehmer*innen: mind. 4/ max. 6)*
  • Inklusive individuelle Begleitung (per Telefon bzw. Video-Konferenz) an zwei weiteren Terminen
    • je ca. 1 Std. (individuelle Terminvereinbarung in den folgenden Wochen)
    • Termin 1: Klärung individueller Fragen
    • Termin 2: Review über den aktuellen Projektstand

Online-Variante:

  • von 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr (Teilnehmer*innen: mind. 2/ max. 4)*
  • PC bzw. Tablet mit Internetzugang
  • Audio-Verbindung über Headset (Kopfhörer &  Mikrofon) oder per Telefon**
  • Zusatzservice:
    Unterstützung im Vorfeld für einen optimalen Zugang und Verlauf des Online-Seminars (telefonische Klärung der Voraussetzungen vor Ort, Probezugang, u.v.m.)

Anfragen

Inhouse-Seminaranfrage 

Seminaranfrage München 03.11.2020 (Seminar-Nr. 201103M)

Seminaranfrage Rosenheim 10.11.2020 (Seminar-Nr. 201110R)

Seminaranfrage 24.09.2020 (Seminar-Nr. 200924) 

Seminaranfrage 22.10.2020 (Seminar-Nr. 201022) 

Anmeldeformular (PDF)


* Ein Seminar kommt nur bei mindestens 2 bzw. 4 verbindlichen Anmeldungen zustande. Bei mehr als 4 bzw. 6 Anmeldungen werden wir nach Möglichkeit den weiteren Interessenten alternative Termine anbieten.
** Bei Audio-Verbindung über Telefon fallen je nach Vertrag die üblichen Kosten für Gespräche ins deutsche Festnetz an.

Newsletter