Mitarbeiter*** gewinnen, integrieren, entwickeln und langfristig binden (Seminar-Nr.: 21101)

Seminar Mitarbeiter gewinnen & integrieren

Termine:

Inhouse nach Vereinbarung, weitere Termine siehe Seminarbeschreibung Druckversion oder im Anhang

Zeit:

Dauer ca. 4 - 5 Std.
zzgl. zwei individuelle Telefontermine

Ort:

Raum Rosenheim, Raum München, Inhouse oder online

Zielgruppen:

  • Kita-Leitungen
  • Verwaltungsleitungen
  • Kita-Verantwortliche in Kommunen

Investition je Teilnehmer:

390,- Euro zzgl. MWSt.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie durch eine strategische Organisationsentwicklung die Bereiche Qualität, Personal, betriebswirtschaftliche Anforderungen und Zufriedenheit der Anspruchsgruppen im Bildungsalltag ausbalanciert und nachhaltig gesichert werden können.

Ziele:

  • Pragmatische und praxisorientierte Tools zur Systemanalyse kennen- und anwenden lernen
  • Definition der relevanten Ebenen
  • Analyse der eigenen Bildungseinrichtung
  • Entwicklung von Handlungsfeldern zur individuellen Weiterentwicklung der eigenen Organisation

Seminarbeschreibung Druckversion (PDF)

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken bedarf es einer ganzheitlichen Weiterentwicklung der Bildungseinrichtung. Es bedarf einer Balance zwischen den Bereichen:

  • Qualität
  • Personal (Personalmanagement, Personalentwicklung)
  • Betriebswirtschaft (Anstellungs- & Qualifikationsschlüssel und Betriebsergebnis)
  • Zufriedenheit der Anspruchsgruppen (Kinder, Mitarbeiter, Eltern, Träger, Kommune …) 

 

Diese Balance bewirkt, dass sich die Mitarbeiter in Ihrer Bildungseinrichtung wohlfühlen, die Integration von neuen Mitarbeitern gut gelingt und Ihre Bildungseinrichtung somit langfristig attraktiv bleibt.

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die wesentlichen „Stellschrauben“ und gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand um die eigene Situation ihrer Organisation einfach zu erfassen und zu beschreiben. 

So können Sie diese mit Träger und Kommune effizient und ergebnisorientiert besprechen (Adressatenadäquat). Außerdem können Sie daraus Handlungsstrategien und Maßnahmen zur pragmatischen Umsetzung ableiten.

Die praxiserprobten Methoden sind einfach und ohne großen Zeitaufwand anzuwenden. Sie beginnen bereits während des Seminars mit den ersten Schritten und können sofort nach dem Seminar die ersten Maßnahmen einleiten. 

In den individuellen Telefonterminen können individuelle Fragen zum Seminar, zur Situation vor Ort u.s.w. besprochen werden.

Im zweiten Termin nach dem Seminar können Sie den aktuellen Projektstand, besondere Situationen im Team oder andere Fragen mit uns klären. 

 

Wir sind auch nach diesem Seminar für Sie da und bieten weitere Module zur Unterstützung für die nachhaltige Umsetzung:

  • Basis-Seminare für Leitungen 
  • Update-Seminare für Leitungen
  • Gruppenleitungs- und Mitarbeiterseminare
  • Teamtag(e)
  • individuelle Begleitungs- und Coachingangebote

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

Hans GrasserLaura Hölzlwimmer

Ablauf:

  • Begin 9:00 Uhr
  • Dauer ca. 4 - 5 Stunden (Teilnehmerzahl: mind. 4/ max. 6)*
  • Inklusive individuelle Begleitung (per Telefon bzw. Video-Konferenz) an zwei weiteren Terminen
    • je ca. 1 Std. (individuelle Terminvereinbarung in den folgenden Wochen)
    • Termin 1: Klärung individueller Fragen
    • Termin 2: Review über den aktuellen Projektstand

Online-Variante:

  • von 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr (Teilnehmerzahl: mind. 2/ max. 4)*
  • PC bzw. Tablet mit Internetzugang
  • Audio-Verbindung über Headset (Kopfhörer &  Mikrofon) oder per Telefon**
  • Zusatzservice:
    Unterstützung im Vorfeld für einen optimalen Zugang und Verlauf des Online-Seminars (telefonische Klärung der Voraussetzungen vor Ort, Probezugang, u.v.m.)

Anfragen

Inhouse-Seminaranfrage

Seminaranfrage Rosenheim

Seminaranfrage München

Seminaranfrage Online   

Anmeldeformular (PDF)


* Ein Seminar kommt nur bei mindestens 2 bzw. 4 verbindlichen Anmeldungen zustande. Bei mehr als 4 bzw. 6 Anmeldungen werden wir nach Möglichkeit den weiteren Interessenten alternative Termine anbieten.
** Bei Audio-Verbindung über Telefon fallen je nach Vertrag die üblichen Kosten für Gespräche ins deutsche Festnetz an.
*** Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint.

Newsletter